top4.jpg

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung ist einer der größten Kostentreiber in Planungsprozessen und kann unerfüllbare Erwartungshaltungen wecken.
Aber nur wenn die Bürger an der Idee, dem Prozess und der Entscheidung sowie auch an der Übernahme von Verantwortung beteiligt sind, kann ein neues Klima für Regionen und Sozialräume geschaffen werden, indem alle Bereiche der Gesellschaft mit einbezogen sind.

Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ist es unerlässlich, zielgruppenadäquate Beteiligungsmöglichkeiten zu erarbeiten und alle Altersgruppen in kommunale Willensbildungs- und Planungsprozesse einzubeziehen.
Wie binde ich Beteiligungseliten und Schlüsselpersonen ein, wie kann ich Projekte durchsetzen und vor allem: Wie sage ich es dem Bürger.

Fundierte Methodenkenntnisse, transparentes und offensives Agieren und Bezug zur Basis sind unter anderem die Erfolgsfaktoren.

  • Methodenberatung
  • Sozialraumanalysen
  • Workshops, Großgruppenmoderation
  • Organisation, Durchführung und Moderation von Veranstaltungen
  • Telefonische Befragungen, Schriftliche Befragungen
  • Schlüsselpersoneninterviews
  • Onlinebeteiligung
  • Gruppen organisieren z.B. Selbsthilfegruppen, Bürgerinitiativen, Vereine, Stiftungen, Beiräte, Bündnisse
  • Community - Organizing
  • Aktivierende Befragung

   
Eine an die Fragestellung und die lokalen Beteiligungsbedingungen angepasste Methodenauswahl ist unerlässlich, um effiziente und erfolgreiche Resultate zu erzielen.

Wir bilden Einzelpersonen oder Teams im Bereich Bürgerbeteiligung aus und vermitteln die notwendigen kommunikativen Grundlagen, um Beteiligungsverfahren erfolgreich umsetzen zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen